Wichtige Information

music-a-vera.de wird auf das moderne CMS Joomla umgestellt. Die Seite auf der Sie sich zur Zeit befinden wird in Zukunft nicht mehr aktualisiert und dient nun als Archiv.

Bitte rufen Sie die Startseite von www.music-a-vera.de auf, um aktuelle Informationen zu erhalten.

music-a-vera

Musik erleben und verstehen

Vera Böhlk Musikpädagogik, Saalweg 13, 06406 Bernburg, Tel./Fax:03471/624840 e-m@il:veraboehlk@music-a-vera.de

info_icon

Aktuell
auf music-a-vera.de

Presse

Cantalino singt Gugubo

MZ-Artikel Auftritt Cantalino im neuen Gemeindezentrum St. Bonifatius

mehr...

Kinder für Kinder

MZ-Artikel Kinder für Kinder Herbst 2006

mehr...

Tag des Singens

MZ-Artikel Tag des Singens Goetheschule 2006

mehr...

Vorstellung

Über mich...

Vorstellung Vera Böhlk

mehr...

© Olaf Böhlk, 2006

Äpfel, Weckmänner und ein schlafloser Igel

Das Herbstkonzert 2002 der Reihe Kinder für Kinder

Alexandra an der Blockflöte

Josef am Klavier

...Weckmänner vergleichen...

...und Ausprobieren

Wenn man in den letzten Wochen früh aufstehem musste, war es oft noch Dunkel. Auch am späten Nachmittag fängt es schon zur Abendbrotszeit an zu dämmern. Die Blätter verfärben sich und fallen herab, und auf der Straße liegen Kastanien und Eicheln wie kleine Schätze. Der Wind kann jetzt schon einmal eisig blasen und der Geruch nach Winter liegt in der Luft.

Doch einige wollen es immer noch nicht wahr haben, dass all die Sommerpracht einmal ein Ende hat und die grünen Wiesen bald von Eis und Schnee bedeckt sind. Johannes der Igel zum Beispiel, von dem die Besucher des Herbstkonzertes der Reihe "Kinder für Kinder" in der Konzertgeschichte erfahren konnten, dass er diesmal nichts von Winterschlaf wissen möchte.

Wie in den vorangegangenen Konzerten waren wieder viele Kinder im Kindergarten und Grundschulalter unter den Zuhöhern. Sie bildeten das Publikum für die jungen Instrumentalschüler, die die Geschichte "Vom Igel Johannes - der keinen Winterschlaf machen wollte" musikalisch gestalteten.

Erklären...

Als Belohnung gab es echte "Weckmänner" (Vielen Dank an Familie Koken, die uns diese Rheinländische Spezialität zur Verfügung stellte) und frische Äpfel.

info_icon

Informationen
zu diesem Thema

Kinder für Kinder

Kinder für Kinder, Sommer 2002, Rückblick

info_icon

Downloads
zu diesem Thema

Die Geschichte zum Konzert (als PDF-Datei)

auge_icon

Das Programm

Kinder für Kinder am 14.10.2002

Details

Details

Icon Klavier

Luca Koken

Icon Blockflöte

Anika Bosse

Icon Klavier

Joachim Wagner

Icon Klavier

Jan Philipp Hülsmann

Icon Klavier

Josef Hey

Icon Violoncello

Helena Rivera

Icon Blockflöte

Alexandra Rivera

Icon Klavier

Lukas Böhlk

Icon Klavier

Sven Koken

Icon Klavier

Patricia Koken

Icon Blockflöte

Blockflötenduo