Wichtige Information

music-a-vera.de wird auf das moderne CMS Joomla umgestellt. Die Seite auf der Sie sich zur Zeit befinden wird in Zukunft nicht mehr aktualisiert und dient nun als Archiv.

Bitte rufen Sie die Startseite von www.music-a-vera.de auf, um aktuelle Informationen zu erhalten.

music-a-vera

Musik erleben und verstehen

Vera Böhlk Musikpädagogik, Saalweg 13, 06406 Bernburg, Tel./Fax:03471/624840 e-m@il:veraboehlk@music-a-vera.de

info_icon

Aktuell
auf music-a-vera.de

Presse

Cantalino singt Gugubo

MZ-Artikel Auftritt Cantalino im neuen Gemeindezentrum St. Bonifatius

mehr...

Kinder für Kinder

MZ-Artikel Kinder für Kinder Herbst 2006

mehr...

Tag des Singens

MZ-Artikel Tag des Singens Goetheschule 2006

mehr...

Vorstellung

Über mich...

Vorstellung Vera Böhlk

mehr...

© Olaf Böhlk, 2006

Unterricht auch als Erwachsener?

Entgegen dem Vorurteil, dass nur Kinder ein Instrument spielen lernen können, besteht auch für Erwachsene die Möglichkeit, mit dem Instrumentalspiel zu beginnen.

Welche Voraussetzungen sind nötig?

Prinzipiell sind keine Vorkenntnisse nötig. Grundlagen wie das Lesen von Noten und die wichtigsten musiktheoretischen Zusammenhänge werden im Unterricht vermittelt. Bezüglich der Frage nach einem eigenen Instrument gelten die Aussagen in dem Abschnitt "Allgemeine Eltern-Informationen zum Instrumentalunterricht "

Welches Instrument ist geeignet?

Das hängt ganz von den eigenen Vorlieben ab. Die Wahl des Instrumentes entscheidet unter anderem darüber, wie man sich später musikalisch einbringen kann. (Siehe Artikel Das „richtige" Instrument )

Welche Schwierigkeiten ergeben sich für einen erwachsenen Instrumentalanfänger?

Bei Erwachsenen haben sich Hörgewohnheiten und Ansprüche an die eigene Person bereits verfestigt. Die Erwartungshaltung beim Erlernen eines Instrumentes ist infolgedessen oft sehr hoch. Der entstehende Druck und die Angst vor dem Versagen können psychische Barrieren errichten, die es im Unterricht abzubauen gilt.

Andererseits kann die Überwindung der psychischen Blockaden eine wichtige Selbsterfahrung sein.

Als Lohn für die Mühe erschließt sich eine neue, kreative Welt, die die aktive Teilname an der Mitgestaltung des kulturellen Umfeldes ermöglicht.

Welche unterstützenden Angebote gibt es noch?

Die „music-a-vera Studienprojekte" sind speziell für die musikalische Erwachsenenbildung konzipiert. Hier können unter anderem vertiefende Angebote aus den Bereichen Musiktheorie, Musikgeschichte, Musikpädagogik und weiterführende Instrumentallehrgänge wahrgenommen werden.

info_icon

Informationen
zu diesem Thema

Elterinformationen, allgemeine

Instrument, Auswahl