Wichtige Information

music-a-vera.de wird auf das moderne CMS Joomla umgestellt. Die Seite auf der Sie sich zur Zeit befinden wird in Zukunft nicht mehr aktualisiert und dient nun als Archiv.

Bitte rufen Sie die Startseite von www.music-a-vera.de auf, um aktuelle Informationen zu erhalten.

music-a-vera

Musik erleben und verstehen

Vera Böhlk Musikpädagogik, Saalweg 13, 06406 Bernburg, Tel./Fax:03471/624840 e-m@il:veraboehlk@music-a-vera.de

info_icon

Aktuell
auf music-a-vera.de

Presse

Cantalino singt Gugubo

MZ-Artikel Auftritt Cantalino im neuen Gemeindezentrum St. Bonifatius

mehr...

Kinder für Kinder

MZ-Artikel Kinder für Kinder Herbst 2006

mehr...

Tag des Singens

MZ-Artikel Tag des Singens Goetheschule 2006

mehr...

Vorstellung

Über mich...

Vorstellung Vera Böhlk

mehr...

© Olaf Böhlk, 2006

Kinder für Kinder - Das Weihnachtskonzert 2003

Weihnachtsstimmung im Schloss Bernburg

Das diesjährige Weihnachtskonzert der Reihe "Kinder für Kinder" fand an einem ungewohnten Ort statt.

Da die Beheizung des bisher genutzten Saales in der "Pauline" nicht möglich ist, wurde das Konzert in den Gesellschaftsraum der "Kulturstiftung Bernburg" verlegt.

Die Geschichte ließt Miriam Götz

Aufmerksam erwartet Benedikt seinen ersten Auftritt

Trotz des Ortswechsels kamen zahlreiche Besucher. Sie füllten den etwas kleineren Raum im Christianbau des Bernburger Schlosses, der wegen des weiten Ausblicks in das Saaletal eine ganz besondere Stimmung bietet.

Zum ersten Mal im Duo: Dennis und Josef

Bei Kerzenschein und umrahmt von einer Wintergeschichte, die von der Sehnsucht der kleinen Julia nach dem ersten Schnee erzählt, spielten auch dieses mal junge Instrumentalschüler für gleichaltrige Zuhörer.

Christophs Premiere

Dabei nahmen einige Kinder zum ersten Mal aktiv an einem Konzert der Reihe "Kinder für Kinder" teil.

Regelmäßige Besucher der Konzertreihe konnten erleben, wie Kinder ihre Fertigkeiten auf dem Instrument entwickeln und wie sie lernen, mit dem Stress eines Auftrittes umzugehen.

Martina begleitet Veronica und Rosa-Maria auf dem Klavier

Viele meistern schon selbstbewusst ihr "Lampenfieber" und genießen das Spielen vor Publikum.

Das Erlernen des Umgangs mit dem Phänomen "Auftritt" in einer entspannten und kindgerechten Atmosphäre ist eines der Ziele der Reihe "Kinder für Kinder".

info_icon

Informationen
zu diesem Thema

KFK 2-2003

info_icon

Downloads
zu diesem Thema

Die Konzertgeschichte als PDF - download

auge_icon

Das Programm

Kinder für Kinder am 15.12.2003

Details

Details

Icon Klavier

Toni und Nora Schulz

Icon Klavier

Benedikt Pilz

Icon Blockflöte

Christoph Braunersreuther

Icon Klavier

Jan-Philipp Hülsmann

Icon Violoncello

Lukas Böhlk

Icon Klavier

Marie Luise Wille

Icon Blockflöte und Klavier

Dennis Schmidt und Josef Hey

Icon Violoncello

Helena Rivera und Lukas Böhlk

Icon Blockflöte

Anika Bosse

Icon Klavier

Josef Hey

Icon Violoncello und Klavier

Rosa Maria Lange, Veronica und Martina Enders