Wichtige Information

music-a-vera.de wird auf das moderne CMS Joomla umgestellt. Die Seite auf der Sie sich zur Zeit befinden wird in Zukunft nicht mehr aktualisiert und dient nun als Archiv.

Bitte rufen Sie die Startseite von www.music-a-vera.de auf, um aktuelle Informationen zu erhalten.

music-a-vera

Musik erleben und verstehen

Vera Böhlk Musikpädagogik, Saalweg 13, 06406 Bernburg, Tel./Fax:03471/624840 e-m@il:veraboehlk@music-a-vera.de

info_icon

Aktuell
auf music-a-vera.de

Presse

Cantalino singt Gugubo

MZ-Artikel Auftritt Cantalino im neuen Gemeindezentrum St. Bonifatius

mehr...

Kinder für Kinder

MZ-Artikel Kinder für Kinder Herbst 2006

mehr...

Tag des Singens

MZ-Artikel Tag des Singens Goetheschule 2006

mehr...

Vorstellung

Über mich...

Vorstellung Vera Böhlk

mehr...

© Olaf Böhlk, 2006

MZ-Artikel Anlündigung Benefizkonzert Marienkirche 13.05.2004

Benefizkonzert - Spenden für die fehlende Orgel

Ein ehemaliger Bernburger gab den Anstoß

Bernburg/MZ/je. Die BernburgerMarienkirche ist auf Grund der Aktivitäten mit Ausstellungen und konzertanten Veranstaltungen ein Anziehungspunkt für Touristen geworden. Auch die Wiederherstellung eines ansprechenden Inneren erfolgt zwar mühsam, aber in kleinen Schritten, wie des die Finzlage gerade zulässt.

Für die konzertanten und auch eher sakral geprägten Veranstaltungen fehlt jedoch eine richtige Orgel. Auf Anregung des gebürtigen Bernburger Malers Gerd-Gunther Madry soll nun verstärkt dasAnschaffen einer neuen Orgel voran getrieben werden. Auch das soll in kleinen Schritten erfolgen. Als erstes soll der von der alten Orgel noch vorhandene Prospekt renoviert und wieder aufgebaut werden, um das Bild gegenüber dem Altarraum zu beleben.

Für diesen guten Zweck gibt es amkommenden Sonnabend um 16 Uhr in der Marienkirche ein Gemeinschaftskonzert des Friedrich-Silcher-Chores Bernburg unter Leitung von Vera Böhlk und des Salzland-Frauenchores Staßfurt, der von Dr. Ralf Schubert geleitet wird. Dabei tritt der Friedrich-Silcher-Chor mit Stammchor, Projektchor und seinem Kinderchor "Cantalino" auf. Auch der Staßfurter Chor kommt mit seinem Frauenchor und dem Kammerchor. Geboten wird entsprechend der Jahreszeit eine Fülle von Frühlings- und Volksliedern.

Der Ertrag soll in voller Höhe in einen Fonds zur Anschaffung der Orgel geleitet werden. Statt Eintrittskarten erhalten die Besucher zwei Postkarten des Malers Gerd-Gunther Madry. Sie zeigen den Blick von der Empore der Marienkirche.

Das Benefizkonzert zu Gunsten einer neuen Orgel in derMarienkirche findet hier amkommenden Sonnabend, dem 15. Mai, um 16 Uhr statt. Der Eintritt beträgt fünf Euro, für Studenten 2,50 Euro, Kinder haben freien Eintritt.