Wichtige Information

music-a-vera.de wird auf das moderne CMS Joomla umgestellt. Die Seite auf der Sie sich zur Zeit befinden wird in Zukunft nicht mehr aktualisiert und dient nun als Archiv.

Bitte rufen Sie die Startseite von www.music-a-vera.de auf, um aktuelle Informationen zu erhalten.

music-a-vera

Musik erleben und verstehen

Vera Böhlk Musikpädagogik, Saalweg 13, 06406 Bernburg, Tel./Fax:03471/624840 e-m@il:veraboehlk@music-a-vera.de

info_icon

Aktuell
auf music-a-vera.de

Presse

Cantalino singt Gugubo

MZ-Artikel Auftritt Cantalino im neuen Gemeindezentrum St. Bonifatius

mehr...

Kinder für Kinder

MZ-Artikel Kinder für Kinder Herbst 2006

mehr...

Tag des Singens

MZ-Artikel Tag des Singens Goetheschule 2006

mehr...

Vorstellung

Über mich...

Vorstellung Vera Böhlk

mehr...

© Olaf Böhlk, 2006

Schüler im Konzert

Konzert der Musikpädagogen im DTKV am 27.11.2005 in Bernburg

Robert Bily am Flügel

Anlässlich des 14. Tonkünstlerfestes des DTKV Landesverbandes Sachsen-Anhalt fand am 27.11.2005 die diesjährige Veranstaltung der Reihe "Schüler im Konzert" in der rekonstruierten Aula der Grundschule "Adolph Diesterweg" statt.

Die im vergangenen Jahr begonnen Konzertreihe soll den im DTKV organisierten Musikpädagogen und ihren Schülern eine Plattform bieten.

Neben den aus ganz Sachsen-Anhalt zusammengekommenen Gästen reisten auch Teilnehmer aus dem Landesverband Thüringen an.

Robert Behrend wird von seinem Lehrer Jens Peter Dossin begleitet

Nach dem Grußwort für den DTKV Sachsen-Anhalt von Frau Dr. Hansen sprach sich Frau Auerswald, die Vorsitzende des DTKV Landesverbandes Thüringen für die verstärkte Zusammenarbeit beider Verbände aus.

Auch im Programm waren die thüringischen Gäste durch die junge Violinistin Marie-Luise Steinert vertreten.

Robert Rötz an der Gitarre

Philipp Eichhorn, Ramon Thomas und Bastian Csogala

Im abwechslungsreichen Programm des Konzertes erklangen neben klassischen auch viele zeitgenössische Stücke sachsen-anhaltischer und thüringischer Komponisten.

Die enge Zusammenarbeit von Instrumentalpädagogen und Komponisten innerhalb des Deutschen Tonkünstlerverbandes soll zukünftig noch weiter vertieft werden.

Mit dem Auftritt des von der Magdeburger Musikpädagogin Ute Hoppe betreuten Trios fand das Konzert seinen stimmungsvollen Abschluss.

zeitung_icon

Presse
zu diesem Thema

DTKV, Schüler im Konzert 2005, MZ-Artikel

info_icon

Informationen
zu diesem Thema

DTKV-Schülerkonzert, Bericht

info_icon

Downloads
zu diesem Thema

Das Programm zum Konzert als PDF- Download