Wichtige Information

music-a-vera.de wird auf das moderne CMS Joomla umgestellt. Die Seite auf der Sie sich zur Zeit befinden wird in Zukunft nicht mehr aktualisiert und dient nun als Archiv.

Bitte rufen Sie die Startseite von www.music-a-vera.de auf, um aktuelle Informationen zu erhalten.

music-a-vera

Musik erleben und verstehen

Vera Böhlk Musikpädagogik, Saalweg 13, 06406 Bernburg, Tel./Fax:03471/624840 e-m@il:veraboehlk@music-a-vera.de

info_icon

Aktuell
auf music-a-vera.de

Presse

Cantalino singt Gugubo

MZ-Artikel Auftritt Cantalino im neuen Gemeindezentrum St. Bonifatius

mehr...

Kinder für Kinder

MZ-Artikel Kinder für Kinder Herbst 2006

mehr...

Tag des Singens

MZ-Artikel Tag des Singens Goetheschule 2006

mehr...

Vorstellung

Über mich...

Vorstellung Vera Böhlk

mehr...

© Olaf Böhlk, 2006

Chormusik in der Marienkirche

Der Friedrich-Silcher-Chor gestaltete sein traditionelles Adventskonzert am 26.11.2005

Das Adventskonzert des Friedrich-Silcher-Chores Bernburg ist inzwischen zu einem festen Betstandteil des vorweihnachtlichen Bernburger Kulturlebens geworden.

Der Cantalino Kinderchor singt Das Weihnachtsfest naht

Die drei Chöre des Chorvereines gestalteten das Konzert in verschiedenen Kombinationen.

Den Anfang machte der Cantalino - Kinderchor mit drei Liedern, von denen vor allem der Flüsterkanon "Das Weihnachtsfest naht" die weihnachtliche Spannung und auch den typischen Weihnachtsstress beleuchtete.

Calabassa no se - der Projektchor Bernburg

Der Projektchor Bernburg präsentierte im Rahmen des Projekte "Lieder der Renaissance" auch zwei spanische Kompositionen des frühen 16. J.h.

Besonders bei "Calabaca no se", ein Loblied auf ein Trinkgefäss, ließ sich der spätmittelalterliche Charakter dieser Musik durch die Begleitung auf einer Rahmentrommel erahnen.

Der Stammchor des Friedrich-Silcher-Chores widmete sich den traditionellen Weihnachtsliedern. Zur Freude der Besucher und auch der Chorsänger wurde das Silcher - Lied "Alle Jahre wieder" gemeinsam mit dem Kinderchor vorgetragen.

Blumen für unsere Geburtstagskinder Maria und Moritz

Den schon zur Tradition gewordenen Abschluss des Konzertes mit dem Lied "Advent" gestalteten alle drei Chöre gemeinsam, bevor auch die Zuschauer in das Lied "Oh du fröhliche" mit einstimmen konnten und sich das voll besetzte Kirchenschiff der Marienkirche in einen einzigen Chor verwandelte.

info_icon

Informationen
zu diesem Thema

Adventskonzert 2004, Bericht

info_icon

Downloads
zu diesem Thema

Das Programm als PDF-Download